Repair-Café am Freitag, 12. Mai, von 13 bis 17 Uhr

Reparieren statt wegwerfen,

fachsimpeln, lernen, quatschen:

Unter der fachkundigen Anleitung ehrenamtlicher Experten

setzen wir ein deutliches Zeichen für Nachhaltigkeit

und schrauben, verbinden, richten, nähen was das Zeug hält.

Neugierig? Gerne vorbeischauen!